Fragen und Antworten

Was bewirkt Ultraschall

von Birgit Gürtler

Antwort der Expertin

Ultraschallbehandlungen im Kosmetikinstitut liegen voll im Trend.
Mit seinen vielseitigen mechanischen, thermischen und chemischen Wirkungen auf Zellen und Gewebsstrukturen finden Ultraschallbehandlungen schon seit langem Anwendung in den verschiedenen Bereichen der Ästhetik. Der Ultraschall wird genutzt, um Mikrowirkstoffe in die Hautschichten „einzuschleusen". Diese Mikromassage verursacht eine „Türöffnung" und Reinigung der Zellzwischenräume in der Haut und sorgt somit für eine Verbesserung der Durchlässigkeit.
Der Entschlackungsprozess und Lymphabfluss innerhalb der Hautschichten wird unmittelbar gefördert. Durch diese Massagewirkung dringen die Wirkstoffe in Verbindung mit dem aktivierten Stoffwechsel in die tieferen Hautschichten. Dies führt zu einer Stimulation von Kollagen und Elastin, die Spannkraft und Revitalisierung der Haut setzt ein.
Ich verbinde Ultraschallbehandlungen mit unterschiedlichen Treatments oder als Einzelbehandlung.
Die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten geben mir als Fachkraft die Möglichkeit unterschiedliche Hautprobleme zu behandeln. So kann ich z.B. nach einer Ausreinigung mit dem Programm für sensible Haut eine starke Beruhigung erzielen, so dass Sie frisch und erholt aus der Behandlung gehen können. Auch mit speziellen Vliesen als Untergrund kann ein Ultraschall sehr effektive Ergebnisse für einen besonderen Anlass erreichen. Für Couperosehaut ist Ultraschall eine sehr schonende Behandlungsmethode. Ultraschall ist ein Allrounder in Behandlungsmöglichkeiten und wird Sie überzeugen.
Info unter 03831-3090222
Ein Ultraschallgerät gehört nicht in ungeschulte Hände oder in den Heimgebrauch.

Zurück