Glossar

Concealer

Concealer kommt aus dem englischen "to Conceal"
  • verheimlichen
  • verstecken
  • abdecken
  • verstecken
 
Welche Funktion hat der Concealer?
  • abdecken
  • verbergen
Bei welchen Problemen hilft der Concealer?
  • Rötungen
  • Pigmentflecken
  • Augenringe
  • Hautunreinheiten
Welche Konsistenzen gibt es?
  • flüssig für leichtere Deckung
  • cremige Form für intensivere Deckkraft
Wie wendet man Concealer an?
  • mit einem Schwämmchen
  • mit einem Applikator
  • mit einem Pinsel
  • tupfend mit dem Finger

Zuletzt aktualisiert am 15.03.19 von Birgit Gürtler.

Zurück

Kosmetik

Winter Kosmetik

Warum Winter-Kosmetik?

  1. im Winter vermindert sich die Talgdrüsenproduktion
  2. der Schutzmantel nimmt ab
  3. dadurch wird die Haut schnell trockener
  4. die Gefäße verengen sich
  5. Rötungen nehmen zu

Wodurch verändert sich die Haut im Winter?

  1. durch den Wechsel von Wärme und Kälte wird die Haut stark beansprucht
  2. die Wärme erweitert die Gefäße
  3. die Kälte verengt Gefäße
  4. die Haut bekommt Stress

Wie kann ich optimale Winter Kosmetik betreiben?

  1. eine milde aber regelmäßige Gesichtsreinigung
  2. genügend Feuchtigkeitszufuhr
  3. achten Sie auf einen ausreichenden Lipidgehalt in der Hautpflege
  4. natürliche Öle als Inhaltsstoffe
  5. keine Mineralöle
  6. mehrmals die Woche eine reichhaltige Gesichtsmaske auftragen
  7. mechanische Einwirkungen in Form von grobkörnigen Peelings vermeiden

Was kann ich ernährungstechnisch für meine Haut im Winter tun?

  1. Vit.C reichhaltige Ernährung
  2. zur Steigerung der Abwehrkräft genügend Aufnahme von Zink usw. in der Ernährung
  3. die Flüssigkeitszufuhr beachten
  4. grüne Tee`s, Kräutertee`s und viel Wasser zu sich nehmen

Welche Pflege kann ich benutzen? Hauttypabhängig!

  1. Reviderm OPC Creme
  2. Reviderm Vitamin A Creme
  3. Klapp A Classic Creme
  4. Klapp Caviar Tag und Nacht Creme

 

Zuletzt aktualisiert am 24.09.19 von Birgit Gürtler.

Atopiker

Was bedeutet der Begriff "Atopiker" ?

 

Definition Atopie bedeutet: Neigung mit Überempfindlichkeitsreaktionen ( allergische Reaktionen ), auf den Kontakt mit harmlosen Substanzen aus der Umwelt zu reagieren.

 

Was bezeichnet Atopie?

 

Eine körperliche Bereitschaft zu einer krankhaft erhöhten Bildung von IgE

( Immunglobin-E-Antikörper )

 

Was kennzeichnet eine Atopie?

  1. eine erhöhte Reizempfindlichkeit
  2. Entzündungsanzeichen
  3. hohe Wasserdampfabgabe ( TEWL )
  4. Asthma bronchiale
  5. Neurodermitis
  6. Allergische Rhinitis
  7. erhöhte Neigung zu Nahrungsmittelallergien

Welche Ursachen gibt es für Atopiker?

  1. Genetische Mutation
  2. Umweltfaktoren
  3. Dysfunktion der Hautbarriere
  4. Dysfunktion des Immunsystems

Was kann ein Atopiker zur Linderung tun?

  1. Allergietest beim Facharzt veranlassen
  2. Nahrungsmittel auf Verträglichkeit kontrollieren und eventuell weg lassen
  3. Hautpflege nach Empfehlung einer Fachkraft anwenden
  4. bei der Hautpflege auf Inhaltsstoffe achten

Welche Hautpflege ist für Atopiker geeignet?

  1. Revidermdermokosmetik - Barriere Day und Night

 

Zuletzt aktualisiert am 18.08.19 von Birgit Gürtler.

Akne

Was ist Akne?

  1. Akne ist eine Erkrankung der Talgdrüsen
  2. Erkrankung der Haarfolikel

Wie verläuft eine Akne?

  1. Komedonen- ( Mitesser) leichte Akne
  2. Papeln-   mittelschwere Akne
  3. Pusteln-  mittelschwere Akne
  4. Knoten-   schwere Akne

In welchen Stellen am Menschen ist die Akne zu finden?

  1. Gesicht
  2. Hals
  3. Dekollettè
  4. Rücken
  5. Nacken

Was kann den Ausbruch einer Akne begünstigen?

  1. Hormonelle Veränderungen
  2. Unreine Haut und keine Pflege
  3. Schlechte Ernährung- Fette- Zucker- Milchprodukte
  4. Nikotin
  5. Entzündungen durch Kratzen
  6. Stress
  7. Medikamente
  8. Stoffwechselerkrankung

Welche Arten von Akne gibt es

Akne vulgaris

  1. Akne comedonica
  2. Akne papulopustulosa
  3. Akne conglobata oder noduläre Akne

Welche altersabhängige Klassifizierung gibt es?

  1. Akne Infantum ( Kindlich )
  2. Akne Juvenilis ( Jugendlich )
  3. Akne Tarda ( älter als 25 )

Welche Sonderformen von Akne gibt es?

  • Akne excorrièe- Kratzakne
  • Rosazea- Störung des Immunsystems und der Durchblutung
  • Mallorca-Akne- allergische Reaktion in Verbindung mit Sonne und Emulgatoren
  • Akne inversa- Autoimmunerkrankung

Klassifizierung endogener Faktoren

  1. prämenstruelle Akne
  2. präovulatorische Akne
  3. postgestative Akne
  4. postkontrazeptive Akne

Klassifizierung exogener Faktoren

  1. Akne cosmetica
  2. Steroidakne
  3. Akne picea ( Teerakne )

Worauf ist bei Akne besonders zu achten?

  1. korrektes Reinigen
  2. Hautpflege sollte von einer Fachkraft oder Arzt eingestellt werden
  3. konsequente Pflege der Haut
  4. Ernährung überwachen
  5. nicht mit schmutzigen Händen in das Gesicht greifen
  6. Bettwäsche und Handtücher regelmäßig wechseln
  7. regelmäßige Kosmetikbesuche
  8. eventuell medikamentöse Begleitung

Bei welcher Akne sollten Sie nicht in ein Kosmetikstudio gehen sondern zum Hautarzt oder Internisten?

  1. bei Akne conglobata ( stark entzündlich und eventuell ansteckend )

 

Zuletzt aktualisiert am 29.06.19 von Birgit Gürtler.

Reinigungsmilch

Reinigungsmilch auch im englischen Cleansing Milk genannt
Wofür wird eine Reinigungsmilch verwendet?
  • zur Reinigung von Gesicht, Hals und Dekollettè
  • zur Entfernung von Make up
  • zur Entfernung von Schmutz
Welche Konsistenz hat eine Reinigungsmilch?
  • Wasser in Öl
  • Reinigungsmilch ist weiß und hat eine Konsistenz der Lotion
Warum nehme ich eine Reinigungsmilch?
  • zur intensiven Reinigung der Gesichtshaut
Gibt es auch duftfreie Reinigungsmilch?
  • ja es gibt auch Reinigungsmilch für Duftallergiker oder andere Hauterkrankungen z.B. von Reviderm
Was unterscheidet Reinigungsmilch von anderen Gesichtsreinigungsprodukten?
  • sie ist rückfettend und hat eine pflegende Wirkung
  • sie ist fettlöslich und somit ideal als Make-up Entferner
Für welchen Hauttyp eignet sich Reinigungsmilch?
  • für eine trockene Haut
  • für eine normale Haut
Wann sollte ich keine Reinigungsmilch verwenden?
  • bei einer unreinen Haut 
  • bei fettiger oder Mischhaut
Wie verwende ich Reinigungsmilch?
  • das Produkt wird großzügig auf der Haut verteilt und für etwa 2 Minuten kreisförmig eingearbeitet
  • abgenommen wird die Reinigungsmilch gründlich mit einem Tuch oder Schwamm und warmen Wasser
 

Zuletzt aktualisiert am 25.05.19 von Birgit Gürtler.

Schlupflid

Ein Schlupflid ist das obere Augenlid, das durch die erschlaffte Lidfalte komplett überdeckt ist.

Welche Auswirkungen hat ein Schlupflid?

  1. die Augen wirken kleiner
  2. der Blick erscheint traurig und müde
  3. es können Augenentzündungen entstehen
  4. die Augen wirken am äußeren Winkel abfallend
  5. das Schlupflid ist schwierig zu schminken
  6. die Personen fühlen sich oftmals nicht attraktiv
  7. ein Schlupflid kann im Extremfall Sehbehinderungen auslösen

Wie könnte man ein Schlupflid vorbeugend behandeln und verlangsamen?

  1. frühzeitig intensive Antifalten Augenpflege betreiben
  2. regelmäßig Gesichts- und Augengymnastik ausführen
  3. regelmäßig in der Kosmetikbehandlung die Augenpartie mit behandeln lassen
  4. genügend schlafen
  5. weniger Stress im Alltag produzieren
  6. für ausreichend Lichtzufuhr bei der Arbeit sorgen

Was kann man zur Verschönerung des Schlupflids tun?

  1. lernen, die Schminktechnik für Schlupflider umzusetzen
  2. intensive Augenpflege betreiben
  3. spezielle Techniken für Augengymnastik regelmäßig ausüben
  4. eine Operation zur Straffung des Augenlids anstreben

Wer zahlt eine Schlupflid-Op?

  1. diese Op ist eine Eigenleistung und wird nicht von Krankenkassen getragen
  2. im Extremfall bei erwiesenen Sehschwierigkeiten durch das Schlupflid trägt die Krankenkasse die Kosten nach Antragsstellung

Zuletzt aktualisiert am 09.05.19 von Birgit Gürtler.

Emulgatoren in Kosmetik

Emulgatoren sind Hilfsstoffe zur Vermengung von Fett und Wasser zur Emulsion

 

Wo kommen Emulgatoren vor?

  • in Kosmetikprodukten
  • in Lebensmitteln
  • in Arzneimitteln

Bekanntester Emulgator PEGs in der Kosmetik gut oder schlecht?

  • eher schlecht
  • keine Nachweisbarkeit der schädlichen Reaktion auf der Haut
  • PEGs können die Hautbarriere schädigen und somit die Haut durchgängiger für Umweltschadstoffe machen
  • Häufig verwendete PEGs können den schützenden Talg auf der Haut verringern und somit die Haut austrocknen

In welchen Produkten in meinem Studio sind Emulgatoren nicht enthalten?

  • In Reviderm - Produkten, da es eine Kosmetik an der medizinischen Grenze ist und strengste Regeln befolgen muss.

Zuletzt aktualisiert am 16.04.19 von Birgit Gürtler.

Aloe Ferox Extrakt

Englisch: Aloe Ferox Leaf Extract

 

Was ist Aloe Ferox Extrakt?

  • extrem hochwirksamer Wirkstoff durch Wildwuchs
  • langsam reifende Aloe Pflanze
  • Ernte nur alle 3-4 Jahre

Was unterscheidet Aloe Ferox von Aloe Barbadensis?

  • vielfach höhere Konzentration der Inhaltsstoffe

Wofür wird Aloe Ferox eingesetzt?

  • zur Wundheilung in Hautpflege
  • zur Beruhigung bei inflammatorischen Hautzuständen
  • als Feuchtigkeitsspender und Weichmacher

Was zeichnet Aloe Ferox aus?

  • reich an Vitaminen
  • Eiweißen
  • Mineralstoffen
  • Fettsäuren
  • Aminosäuren

Wofür wird Aloe Ferox verarbeitet?

  • Hautpflegeprodukte
  • After Sun Produkte

In welchen Produkten findet man Aloe Ferox in meinem Studio?

  • Klapp Produkten: wie Masken, After Sun und Aloe Gel

Zuletzt aktualisiert am 12.04.19 von Birgit Gürtler.

Koffein

Koffein ist in der Kosmetik ein Schönmacher

 

Worin kommt Koffein vor?

  • Kaffee
  • Tee
  • Mate
  • Cola
  • Guarana
  • Energiedrinks
  • Kosmetik

 

Die Wirkung von Koffein

  • durchblutungsfördernd
  • bessere Versorgung der Zellen und somit mehr Sauerstoff und Nährstoffe
  • antioxydative Wirkung
  • beruhigend
  • wachmacher
  • straffend

Was kann Koffein in Kosmetikprodukten bewirken?

  • Hautstraffung
  • besser Durchblutung der Gefäße
  • Figur straffen
  • Haarwuchs fördern
  • Tränensäcke reduzieren
  • die Hautalterung verlangsamen
  • Cellulite reduzieren

In welcher kosmetischen Pflege kommt Koffein häufig vor?

  • Augenpflege
  • Anti Aging Produkte
  • Cellulite Cremes
  • Haarwaschmittel

Zuletzt aktualisiert am 05.04.19 von Birgit Gürtler.

Kolloides Silber

Kolloides Silber ( feinste Silberpartikel ) ist ein Edelmetall

 

Welche Wirkung hat Kolloides Silber in der Kosmetik?

  • beruhigend
  • antibakteriell
  • entzündungshemmend
  • lindert Juckreiz
  • fördert die Wundheilung
  • fördert den Regenerationsprozess ( z.B. Anti Aging )
  • bei regelmäßiger Anwendung Porenverfeinerung

Bei welchen Hautproblemen werden Produkte mit Kolloidem Silber eingesetzt?

  • Akne
  • unreine Haut
  • sensible Haut mit Juckreiz
  • allergische Haut
  • starke Entzündungen z.B. bei Akne

In welchen Produkten ist Kolloides Silber in meinem Studio enthalten?

  • in mehreren Reviderm Produkten

Zuletzt aktualisiert am 03.04.19 von Birgit Gürtler.

Coenzym Q 10

Q 10 auch als Coenzym oder Ubichinon bekannt ist eine körpereigene Substanz

Q 10 wird für die Kosmetik aus Pflanzenkulturen hergestellt

 

Für was ist Q 10 bekannt?

  • als Antioxidant
  • Entzündungshemmer
  • Anti Aging Wirkstoff
  • Bestandteil in Hautpflegeprodukten

Als was wird Q 10 in Hautpflegeprodukten eingesetzt?

  • Energiespender
  • zur Stärkung der Vitalität
  • zur Stärkung der Widerstandskraft der Hautzelle
  • zur Bekämpfung freier Radikale
  • Anti Aging Wirksubstanz
  • zur Regeneration der Haut

Wie wird Q 10 in Cremes verarbeitet?

  • meist in verkapselten Liposomen für besseren Transport in lebendige Hautschichten

Zuletzt aktualisiert am 03.04.19 von Birgit Gürtler.

Permanent Make up

Permanent Make up auch PMU oder Pigmentierung

 

Wofür ist Permanent Make up gut?

  • zur Zeitersparnis beim Schminken
  • zur Optimierung des Gesichtsausdrucks
  • zur Linderung des Leidensdrucks nach Unfällen oder Krankheit
  • zur Überarbeitung von Narben
  • zur Korrektur der Augenbrauen bei mangelndem Augenbrauenwuchs

Was ist bei Permanent Make up zu beachten?

  • in der Regel hält es nur 2 bis 5 Jahre
  • es sollte regelmäßig nachgearbeitet werden
  • es kann sich unterschiedlich stark zurückbilden
  • es können allergische Reaktionen erfolgen
  • Farben mit Eisenoxyden können beim MRT Probleme hervorrufen
  • unbedingt auf ein qualifiziertes Studio achten
  • nicht schmerzfrei beim Einbringen 

Was bewirkt Permanent Make up?

  • einen gleichbleibenden Make up Look
  • Selbstsicherheit im Styling
  • Selbstbewusstsein nach Unfällen oder Krankheit
  • bei schlecht gearbeitetem Permanent Make up Frust im Erscheinungsbild

Zuletzt aktualisiert am 01.04.19 von Birgit Gürtler.

Derma Membran System

Derma Membran System wird in hochwertigen Hautpflegeprodukten gefunden

 

Was macht das Derma Membran System?

  • Hautidentische Lipide stärken die Schutzfunktion
  • verringern den hauteigenen Feuchtigkeitsverlust
  • nehmen der Haut das Spannungsgefühl
  • stellen das natürliche Gleichgewicht wieder her

Worauf wird im Derma Membran verzichtet?

  • Emulgatoren
  • Duftstoffe
  • Konservierungsmittel
  • Mineralöle
  • Silikone

Für wen sind Hautpflegeprodukte mit dem Derma Membran System geeignet?

  • für jeden
  • für sehr sensible oder allergische Hauttypen
  • für Hautbilder die einen Barriereschaden zeigen
  • für Hauttypen die keine konzentrierten Wirkstoffe gewöhnt sind
  • für Kunden die Wert auf hochwertige Hautpflege legen

Für was ist das Derma Membran System geeignet?

  • zum Aufbau geschädigter Hautbarrieren
  • zum stabilisieren der geschädigten Haut

Welche Pflege in meinem Kosmetikstudio beinhaltet das Derma Membran System?

  • Reviderm Dermokosmetik

Zuletzt aktualisiert am 28.03.19 von Birgit Gürtler.

Fruchtsäuren in der Kosmetik

Fruchtsäuren auch AHA`s ( Alpha-Hydroxy-Acid) genannt. Es gibt Fruchtsäuren in unterschiedlichen Konzentrationen und Zusammenstellungen. Die richtige für Ihre Anwendung sollten Sie immer von einer Fachperson empfehlen lassen.

 

Welche Fruchtsäuren gibt es?

  • Salicylsäure
  • Zitronensäure
  • Glykolsäure
  • Milchsäure
  • Apfelsäure
  • Weinsäure

Woher kommen Fruchtsäuren?

  • überwiegend aus Obst

Was bewirken Fruchtsäuren auf der Haut?

  • sie lösen abgestorbene Hautzellen ab
  • sie fördern die Zellteilung
  • sie regulieren Pigmentverschiebungen
  • sie vermindern die Faltentiefe je nach Konzentration und Anwendungsmenge
  • sie fördern die Durchblutung der Haut
  • sie fördern die Porenverfeinerung
  • sie regulieren die Hautprobleme nach einer abgeklungenen Akne

Wie oft sollte man Fruchtsäuren anwenden?

  • in einer Kur 2 x jährlich
  • im Heimgebrauch je nach Hautzustand abends als Pflege
  • im Heimgebrauch je nach Hautzustand als Reinigung

Zu welcher Jahreszeit sollte man Fruchtsäuren anwenden?

  • immer in der sonnenarmen Zeit
  • Herbst -Winter

Wann sollte man keine Fruchtsäuren anwenden?

  • in der sonnenreichen Zeit
  • bei Entzündungen der Haut-z.B. Akne
  • bei nicht abgeklärten Hautproblemen

Warum sollte mach in der sonnenreichen Zeit keine Fruchtsäuren anwenden?

  • die Haut ist leicht anfällig für Sonnenbrand und sollte intensiv mit einem hohen Lichtschutz geschützt werden
  • die Gefahr Pigmentstörungen zu fördern ist groß

Zuletzt aktualisiert am 26.03.19 von Birgit Gürtler.

Kollagen

Kollagen ist ein Protein, das vom Körper selbst hergestellt wird

Was ist der Nutzen von Kollagen?

  • es dient zum Aufbau des Bindegewebes
  • es ist das Stützgerüst für unsere Haut und Knochen
  • es gibt unserer Haut die Spannkraft
  • es ist ein Strukturprotein im menschlichen Körper

Warum gibt es Kollagen- Kollagen Bausteine in Hautpflegeprodukten?

  • zur Unterstützung des Hautaufbaus
  • zur Unterstützung der Regenerierung kollagener Fasern
  • das Hautbild wirkt bei regelmäßiger Anwendung straffer

Woraus wird Kollagen gewonnen?

  • überwiegend aus dem Gewebe von Fischen
  • aus der Haut von Schweinen

Zuletzt aktualisiert am 24.03.19 von Birgit Gürtler.

Vitamin C in der Kosmetik

Vitamin C auch Ascorbinsäure ( Ascorbin Acid) - Magnesium Ascorbyl Phosphate u.a.

 

Wie wirkt Vitamin C auf der Haut?

  • aufgrund der oxidativen Wirkung schützt Vitamin C vor freien Radikalen
  • wehrt Stressfaktoren wie UV-A / UV-B Strahlen ab
  • wehrt Reaktionen der Luftverschmutzung ab

Wofür ist Vitamin C in der Hautpflege gut?

  • Vitamin C verbessert die Zeichen der lichtbedingten Hautalterung
  • Vitamin C schützt vor lichtbedingten Hautschäden
  • Vitamin C stärkt die Hautfestigkeit und stützt das Kollagengerüst
  • Vitamin C mindert Linien und Falten

Bei welchen Hautbildern wird Vitamin C gerne eingesetzt?

  • bei müder energieloser Haut
  • nach Laserbehandlungen und Microneedling wegen der schnellen Regeneration
  • zur Stärkung der Haut
  • bei Akne
  • bei starken Pigmentstörungen
  • zur Vorbeugung gegen Altersflecken

In welcher Form gibt es Vitamin C Pflege?

  • in Creme
  • im Serum als Konzentrat
  • in der Kosmetikkabine als Treatment
  • in Gesichtsmasken

Ist Vitamin C für jeden gut verträglich?

  • nein, es kann z.B. bei sehr sensibler Haut zu Rötungen und Ausschlag führen
  • am Besten erstmal in kleiner Konzentration testen

Gibt es Vitamin C in unterschiedlichen Konzentrationen?

  • ja, das ist abhängig von den unterschiedlichen Firmen und Zielen einer Pflege

Zuletzt aktualisiert am 25.03.19 von Birgit Gürtler.

Mineralöl in der Kosmetik

Woher kommt Mineralöl?

  • Mineralöl wird aus Erdöl gewonnen

Unter welchen Begriffen wird Mineralöl in der Kosmetik aufgelistet?

  • Mineralöl
  • Petrolatum
  • Paraffinum Liquidum
  • Vaseline
  • Paraffinum Sublikidum
  • Mykro Crystalline Wax
  • Ceresin

Warum wird Mineralöl in der Kosmetik verwendet?

  • es macht geschmeidig
  • ist lange haltbar
  • ist kostengünstig

Warum ist Mineralöl in der Kosmetik nicht zu empfehlen?

  • es ist ein Abfallprodukt
  • Mineralöle dringen nur in die obere Hautschicht ein und bilden einen Film, der die Haut verschließt
  • Konzentrierte Pflegeprodukte können nicht tiefer eindringen durch diese Blockade
  • kurzfristiges weiches Gefühl ohne Besserung des Hautzustands
  • enthält MOHA ( Mineral Oil Aromatik Hydrocarbons
  • MOHA ist noch nicht ausgetestet wegen Krebserregern

Welche Öle sind in der Kosmetik zu empfehlen?

  • alle natürlichen Öle
  • hauteigene Lipide

Zuletzt aktualisiert am 25.03.19 von Birgit Gürtler.

Seborrhoe oleosa

  • Seborrhoe oleosa bedeutet öliger Talgfluss und ist eine gesteigerte Talgproduktion der Haut

Was deutet auf eine Seborrhoe oleosa hin?

  • Talgdrüsenüberfunktion
  • großfolikular
  • ölige glänzende Haut
  • aufgelockerte flächige Schuppenauflagen
  • Pustel, Papeln inflammatorisch, Milien und Komedonen

Was bedeutet das für die Haut?

  • sie hat keinen Barriereschaden
  • sie ist verdickt, derb und unempfindlich
  • die Haut hat eine gute Toleranz und ist nicht anfällig
  • der PH Wert ist alkalisch ( über 7 )

Wie pflege ich eine Seborrhoe oleosa?

  • entfettende intensive Reinigung
  • Tonic mit Alkohol
  • häufige Anwendung von Enzympeeling
  • anti entzündliche Pflege bei Bedarf
  • Lipidgehalt niedrig in der Pflege
  • Aha Produkte mittel bis stark
  • Gele werden gut toleriert
  • adstringieren
  • regelmäßige Durchblutungsmaske ( bei nicht entzündlichem Zustand )

Bei jeglichem Zeifel in welchem Zustand Ihre Haut sich befindet, suchen Sie bitte einen Hautarzt oder die Kosmetikerin Ihres Vetrauens auf.

Zuletzt aktualisiert am 15.03.19 von Birgit Gürtler.

Hyaluronsäure

  • Hyaluronsäure ist ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes

Welche Funktionen hat Hyaluronsäure im Bindegewebe?

  • es erhöht das Feuchtigkeitsbindevermögen
  • es erhöht die Feuchtigkeitsdepots in verschiedenen Hautschichten (Polster)
  • es fördert die Stimmulation der Zellerneuerung
  • es schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen
  • Elastin und Kollagen wird zur Neubildung angeregt

Bei welchen Hautproblemen wird mehrfach Hyaluronsäure eingesetzt?

  • bei Feuchtigkeitsverlust
  • bei den ersten Knitterfältchen
  • um die kollagenen und elastischen Fasern wieder aufzubauen
  • bei empfindlicher Haut

Bei welcher apparativen Kosmetikbehandlung wird Hyaluronsäure eingesetzt?

  • beim Microneedling

Klapp Cosmetics verwendet unterschiedlich große Moleküle bedeutet?

  • mehrfach Hyaluronsäuren
  • das Hyaluron dringt in verschiedene Hautschichten ein und entfaltet dort seine Wirkung

Wie lange bleibt die Wirkung erhalten?

  • das Ergebnis der Hyalruonpflege in der Kosmetik baut sich nach und nach wieder ab sobald die Pflege dauerhaft abgesetzt wird

Zuletzt aktualisiert am 15.03.19 von Birgit Gürtler.

Dermokosmetik

Dermokosmetik, auch genannt Dermatologische Kosmetik, bedeutet:

  • ein Teilgebiet der Kosmetologie
  • Anwendung eher bei empfindlicher und kranker Haut

Der Unterschied zu herkömmlicher Kosmetik?

  • wird mit klinischen Studien begleitet
  • ist nach den neuesten Kenntnissen hergestellt
  • Dermokosmetik erfüllt Anforderungen, die gesetzliche Vorschriften übersteigen
  • es sind duftfreie Behandlungen in der Kosmetik möglich
  • beinhaltet keine Mineralöle, Parabene und selten natürliche Duftstoffe

Für welche Hautprobleme wird Dermokosmetik angewendet?

  • für spezielle Hautzustände wie Akne oder zu Akne neigender Haut.
  • bei trockener Haut
  • bei Faltenbildung und zur Vorbeugung
  • bei allergischer Haut 
  • bei Neurodermitis ( Revidermdermokosmetik Neuroserie)

Zuletzt aktualisiert am 15.03.19 von Birgit Gürtler.

Seborrhoe Sicca

  • Seborrhoe Sicca bedeutet trockener Talgfluss und ist eine sogenannte trockene Fetthaut.

Was deutet auf eine Seborrhoe Sicca hin?

  • Talgdrüsenüberfunktion
  • wachsartige-stumpfe-matte Haut
  • normal bis großporig
  • kleieartige Schuppen, feste Komedonen, wenig Pickel
  • primär nicht entzündlich
  • sehr empfindlich

Was bedeutet das für die Haut?

  • sie hat einen Barriereschaden
  • sie ist bei Stress extrem anfällig
  • weist eine geringe Toleranz auf
  • der PH Wert ist schwach sauer bis alkalisch

Wie pflege ich eine Seborrhoe Sicca?

  • eine nicht rückfettende Reinigung
  • alkoholfreies Tonic
  • Enzympeeling passend zum Hautzustand
  • Creme mit Derma Membram System zum Aufbau z.B. von Reviderm Dermocosmetics
  • regelmäßiger Besuch im Kosmetikstudio zur Behandlung

Bei jeglichem Zweifel in welchem Zustand Ihre Haut sich befindet, suchen Sie bitte einen Hautarzt oder die Kosmetikerin Ihres Vetrauens auf.

Zuletzt aktualisiert am 15.03.19 von Birgit Gürtler.

Komedonen

Das Wort Komedo kommt aus dem Lateinischen Comedere und bedeutet mitessen auf deutsch Mitesser

Wie entsteht ein Komedo?

  • das Talgdrüsenfollikel ist übermäßig verhornt und dadurch verstopft
  • verdichtete Hornlamellen bilden einen Pfropfen
  • der Pfropfen verfärbt sich durch den Sauerstoff, oxidiert und wird dunkel

Wo zeigen sich die meisten Komedonen?

  • auf Stirn, Nase und Kinn
  • bei fettiger Haut auch im kompletten Gesicht

Wie kann ich Komedonen verhindern oder vermindern?

  • tägliche gründliche Gesichtsreinigung
  • regelmäßiges Hautpeeling mit sanftem Peeling (Enzympeeling)
  • gut eingestellte Heimpflege durch eine Fachkraft

Zuletzt aktualisiert am 15.03.19 von Birgit Gürtler.

Foundation

  • Grundsätzlich kommt das Wort Foundation aus dem englischen und bedeutet "Gründung oder Stiftung"

Warum wird das Wort Foundation im Kosmetikbereich verwendet?

  • Foundation ist ein Teil des Make-up`s ( Make-up ist der Sammelbegriff)
  • Foundation ist sozusagen die Grundierung ( Gründung) des Make-up`s

In welchen Formen gibt es Foundation?

  • Creme
  • flüssige Konsistenz
  • Mousse
  • feste Paste (Camouflage)

Wie wird Foundation aufgetragen?

  • Pinsel
  • Schwämmchen
  • Finger
  • Quaste

Zuletzt aktualisiert am 15.03.19 von Birgit Gürtler.

Concealer

Concealer kommt aus dem englischen "to Conceal"
  • verheimlichen
  • verstecken
  • abdecken
  • verstecken
 
Welche Funktion hat der Concealer?
  • abdecken
  • verbergen
Bei welchen Problemen hilft der Concealer?
  • Rötungen
  • Pigmentflecken
  • Augenringe
  • Hautunreinheiten
Welche Konsistenzen gibt es?
  • flüssig für leichtere Deckung
  • cremige Form für intensivere Deckkraft
Wie wendet man Concealer an?
  • mit einem Schwämmchen
  • mit einem Applikator
  • mit einem Pinsel
  • tupfend mit dem Finger

Zuletzt aktualisiert am 15.03.19 von Birgit Gürtler.

Tonic in der Kosmetik

Was ist ein Tonic?

  • ein Toner / Tonic oder auch Gesichtswasser

Welche Funktion hat ein Tonic?

  • es reguliert den natürlichen PH Wert ( sehr wichtig zur Aufnahme folgender Produkte)
  • es entfernt überschüssige Fette, Unreinheiten, Schmutz, Kalk und Bakterien
  • es optimiert das Hautbild und erfrischt

Wie wird ein Tonic angewendet?

  • nach dem Reinigen wird das Tonic mit einem Wattepad sanft über die Haut gerieben
  • ein Tonic sollte immer vor dem eincremen angewendet werden

 

Zuletzt aktualisiert am 15.03.19 von Birgit Gürtler.

Auge und Wimpern?

Was sind Wimpern?

  • an den Wurzeln von Talg und Schweißdrüsen umgebene zart gebogene Härchen. Sie befinden sich Rand des Ober- und Unterlids.

Welche Funktion haben die Wimpern?

  • sie halten Staub, Schmutzpartikel und Insekten vom Augeninneren fern
  • verhindern das direkte Eindringen von Sonnenstrahlen
  • sie regulieren den Luftstrom im Auge
  • sie verhindern das Austrocknen der Augen

Welche Lebensdauer hat eine Wimper und folgen neue Wimpern?

  • 3-4 Monate
  • ja es bilden sich neue Wimpern

Was schädigt die Wimpern?

  • Abends nicht abschminken 
  • grobe Handhabung der Reinigung
  • Wimpernverlängerung und Klebstoff
  • qualitativ schlechte Wimperntusche
  • Erkrankungen am Wimpernkranz

 

Zuletzt aktualisiert am 15.03.19 von Birgit Gürtler.

Microneedling

Microneedling bedeutet kleinste Nadeln führen zu Microverletzungen der Haut. Es gibt sie als Walze oder in Stempelform.

 
Wie funktioniert Microneedling?
 
Durch kleinste Verletzungen wird folgendes angeregt: 
  • Zellteilung
  • Durchblutung
  • Regeneration 
  • Zellerneuerung
  • Neubildung von Kollagen und Elastin

Ergebnisse sind:

  • die Haut wirkt straffer und aufnahmefähiger
  • kleinste Fältchen sind geglättet
  • Pigmentstörungen werden heller oder verschwinden
  • Narben und Schwangerschaftsstreifen werden flacher
  • müde, schlaffe Haut wirkt jünger, glatter und besser durchblutet
  • allgemeine Ausstrahlung wird positiv unterstützt

Bei welchen Indikationen darf kein Microneedling durchgeführt werden?

  • bei Einnahme von Blutverdünnern
  • bei Herzschwäche
  • bei Herpes oder Aids
  • bei Schwangerschaft
  • entzündeter Akne
  • bei Wunden 
  • zu Narbenbildender Haut

Was ist nach dem Needling zu beachten?

  • keiner Sonnenbestrahlung aussetzen
  • hohen Sonnenschutz anwenden
  • kein starkes Schwitzen bis 3 Tage nach der Behandlung
  • keine intensiven staubigen Arbeiten vollrichten
  • nach Anleitung der Kosmetikerin pflegen
Wie oft sollte man Microneedling anwenden?
 
Microneedling kann als Einzelbehandlung oder für ein intensiveres Ergebnis auch als Kur angewendet werden. Eine Kur sollte zwischen 6 und 10 Behandlungen beinhalten und in Abständen von 10 bis 21 Tagen je nach Empfindlichkeit durchgeführt werden. Die beste Behandlungszeit liegt zwischen September und März.

Zuletzt aktualisiert am 15.03.19 von Birgit Gürtler.

Detox für Körper und Haut

Detox bedeutet Entgiften, Entschlacken und Entsäuern
 
Wie funktioniert Detox?
  • Ernährungsumstellung auf basische Ernährung
  • keinen Alkohol
  • reduzierter Kaffeegenuss oder z.B. Lupinenkaffee
  • ausreichend Schlaf
  • mehr Sport
  • viel stilles Wasser und Kräutertee trinken

 

Ergebnisse sind:

  • Schlacken werden abtransportiert
  • der Energiefluss wird gesteigert
  • Anregung des Stoffwechsels
  • eventuelle Gewichtsreduzierung
  • entspannteres Schlafverhalten
  • Hautbild von Körper und Gesicht wird verbessert
  • allgemeine Ausstrahlung wird positiv unterstützt

 

Zuletzt aktualisiert am 15.03.19 von Birgit Gürtler.

Ultraschall

Ultraschall bedeutet Schall mit Frequenzen oberhalb des Hörfrequenzbereichs des Menschen. Die Frequenz des Schallkopfes liegen bei kosmetischen Anwendungen zwischen 1 MHz und 10 MHz. Je kleiner die MHz je stärker die Wirkung.
 

Die Funktionen sind:

  • Vibration und Erwärmung
  • Schlacken werden abtransportiert
  • Wirkstoffe werden eingeschläußt
  • Hautporen geöffnet
  • Durch die Vibration wird eine Gewebebewegung ausgelöst
  • Anregung des Blutflusses und Stoffwechsels

 

Ergebnisse sind:

  • Regt die Bildung der Kollagenfasern an und stärkt die Elastizität
  • Unterstützt die Regenerartionsfähigkeit der Haut und lässt Entzündungen leichter abklingen
  • Pigmentstörungen können gemindert werden
  • Die Produktaufnahme wird erhöht

Personen mit folgenden gesundheitlichen Einschränkungen sollte keinen kosmetischen Ultraschall anwenden:

  • Akute Infekte
  • Einnahme von gerinnungshemmenden Medikamenten
  • Blutgerinnungsstörungen
  • Tumoren und Metastasen
  • Herzschrittmacher oder Insulinpumpen
  • Bei Schwangerschaft

Zuletzt aktualisiert am 15.03.19 von Birgit Gürtler.

Microdermabrasion

Microdermabrasion bedeutet ein kontrolliertes Abschleifen der oberen Hautschicht.
Die Kristalle werden mit starker Geschwindigkeit je nach Hauttyp auf die Haut aufgestrahlt und gleichzeitig mit einem Vakuum abgesaugt. Diese Methode ist eine Hautabschleifung ohne chemische Stoffe mit kleinen Kristallen (Aluminiumoxyd) Behandelt werden können Hautbilder mit Faltenbildung im Gesicht Hals und Dekollettè, vergrößerten Poren, unreine Haut, Aknenarben, verhornte Hautstellen, Pigmentstörungen, Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen.
 
Ergebnisse sind:
  • Faltenreduzierung
  • Porenverfeinerung
  • Wirkstoffaufnahme wird verbessert
  • Collagen und Elastinproduktion wird angeregt
  • Die Haut wird elastischer und gefestigt

Zuletzt aktualisiert am 03.02.19 von Birgit Gürtler.

Peeling

Beim Peeling wird die oberste Hornschicht der Haut mechanisch oder chemisch entfernt.
Auch genannt Microdermabrasion.

 

Zuletzt aktualisiert am 03.02.19 von Birgit Gürtler.