Glossar

Wählen Sie rechts aus der Liste einen Begriff aus dem Bereich Kosmetik, Visagistik, Haut und Schönheit, der Sie interessiert und lesen Sie die Erklärung von Birgit Gürtler, der Kosmetikerin aus Leidenschaft in Stralsund.

 

Emulgatoren in Kosmetik

Emulgatoren sind Hilfsstoffe zur Vermengung von Fett und Wasser zur Emulsion

 

Wo kommen Emulgatoren vor?

  • in Kosmetikprodukten
  • in Lebensmitteln
  • in Arzneimitteln

Bekanntester Emulgator PEGs in der Kosmetik gut oder schlecht?

  • eher schlecht
  • keine Nachweisbarkeit der schädlichen Reaktion auf der Haut
  • PEGs können die Hautbarriere schädigen und somit die Haut durchgängiger für Umweltschadstoffe machen
  • Häufig verwendete PEGs können den schützenden Talg auf der Haut verringern und somit die Haut austrocknen

In welchen Produkten in meinem Studio sind Emulgatoren nicht enthalten?

  • In Reviderm - Produkten, da es eine Kosmetik an der medizinischen Grenze ist und strengste Regeln befolgen muss.

Zuletzt aktualisiert am 06.12.19 von Birgit Gürtler.

Zurück