Glossar

Wählen Sie rechts aus der Liste einen Begriff aus dem Bereich Kosmetik, Visagistik, Haut und Schönheit, der Sie interessiert und lesen Sie die Erklärung von Birgit Gürtler, der Kosmetikerin aus Leidenschaft in Stralsund.

 

Winter Kosmetik

Warum Winter-Kosmetik?

  1. im Winter vermindert sich die Talgdrüsenproduktion
  2. der Schutzmantel nimmt ab
  3. dadurch wird die Haut schnell trockener
  4. die Gefäße verengen sich
  5. Rötungen nehmen zu

Wodurch verändert sich die Haut im Winter?

  1. durch den Wechsel von Wärme und Kälte wird die Haut stark beansprucht
  2. die Wärme erweitert die Gefäße
  3. die Kälte verengt Gefäße
  4. die Haut bekommt Stress

Wie kann ich optimale Winter Kosmetik betreiben?

  1. eine milde aber regelmäßige Gesichtsreinigung
  2. genügend Feuchtigkeitszufuhr
  3. achten Sie auf einen ausreichenden Lipidgehalt in der Hautpflege
  4. natürliche Öle als Inhaltsstoffe
  5. keine Mineralöle
  6. mehrmals die Woche eine reichhaltige Gesichtsmaske auftragen
  7. mechanische Einwirkungen in Form von grobkörnigen Peelings vermeiden

Was kann ich ernährungstechnisch für meine Haut im Winter tun?

  1. Vit.C reichhaltige Ernährung
  2. zur Steigerung der Abwehrkräft genügend Aufnahme von Zink usw. in der Ernährung
  3. die Flüssigkeitszufuhr beachten
  4. grüne Tee`s, Kräutertee`s und viel Wasser zu sich nehmen

Welche Pflege kann ich benutzen? Hauttypabhängig!

  1. Reviderm OPC Creme
  2. Reviderm Vitamin A Creme
  3. Klapp A Classic Creme
  4. Klapp Caviar Tag und Nacht Creme

 

Zuletzt aktualisiert am 06.12.19 von Birgit Gürtler.

Zurück